Schulungsraum

Schulungen

Typ 1 Schulung

Schulung für Menschen mit Diabetes mellitus Typ 1

  • Jede Schulung umfasst 6 Schulungstage

Schulung für Patienten mit Typ 1-Diabetes und kontinuierlicher subkutaner Insulinpumpentherapie (CSII)

  • Jede Schulung umfasst 12 Schulungseinheiten

 

Typ 1 Expertenkurse

Kurzschulung mit Schwerpunktthemen

  • Unterzuckerung vermeiden
  • Verhalten bei Sport
  • Fette und Eiweiße in der Ernährung
  • Bolusrechner


Intensivierte Insulintherapie ICT für Patienten mit Typ 2-Diabetes

  • Jede Schulung umfasst 6 Schulungstage
  • Beginn in der Regel dienstags bis donnerstags der Folgewoche
  • jeweils vormittags oder nachmittags

 

Typ 2 Expertenkurse

Kurzschulung mit Schwerpunkt

  • Ernährung
  • Dosisanpassung in besonderen Situationen
  • Bolusrechner
  • Kontinuierliche Glucosemessung (CGM)
  • Pumpe

 

SIT Schulung

Für Patienten mit Typ 2-Diabetes, die zu den Mahlzeiten Insulin spritzen

  • Jede Schulung umfasst 5 Schulungstage
  • Vormittags oder nachmittags möglich
  • 1x jährlich Abendschulung


Medias-Schulung für Patienten mit Typ 2-Diabetes

Motivation mit verhaltenstherapeutischen Ansätzen, Patienten mit Gewichtsproblem

  • Jede Schulung umfasst 10 Schulungstage, jeweils 1x wöchentlich, in der Regel abends
  • Für Menschen mit Gewichtsproblemen


ZI Schulung

Für Patienten mit Typ 2-Diabetes, mit Tablettentherapie und/oder Ernährungsumstellung (Basisschulung)

  • Jede Schulung umfasst 4 Schulungstage
  • Jeweils dienstags und donnerstags über 2 Wochen
  • Jeweils vormittags oder nachmittags möglich
  • 1x jährlich Abendschulung


Schulungen für Schwangere

Diabetes mellitus in der Schwangerschaft (Gestationsdiabetes)
Für Frauen mit Diabetes Typ 1 oder Typ 2


Hypertonie Schulung

Für Patienten mit erhöhtem Blutdruck

  • Jede Schulung umfasst 4 Schulungstage
  • Vormittags oder nachmittags möglich


Spezielle Schulungen für …

  • Insulinpumpenträger
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Diabetes und Schwangerschaft
  • Nordic Walking
  • Kontinuierliche Glucosemessung mittels Sensor CGM und FGM Ernährungsschulung


Anmeldungen zur Schulung unter
Tel.-Nr. 0 67 81 / 50 81 62 oder per Fax 0 67 81 / 56 26 888